Fuß

Der menschliche Fuß hat eine äußert komplexe Struktur. Es sind 26 Knochen mit über 33 Gelenken miteinander verbunden, über 100 Bänder halten diese zusammen. Für die Beweglichkeit und Stehfähigkeit des Fußes sorgen 20 Muskeln mit kräftigen Sehnen. Eine Vielzahl von Nerven versorgen die Haut, die Muskeln und die Sehnen des Fußes, so dass Druck, Dehnungszustand der Muskulatur und der Sehnen sowie Temperatur gefühlt werden können. Der Mensch kann somit mit seinem Fuß Unebenheiten erkennen, einen weichen von einem harten Untergrund, sowie warm, kalt, spitz und stumpf unterscheiden. Es ist nur allzu verständlich, dass im Rahmen solcher komplexer Strukturen auch Fehlfunktionen auftreten können.